Sunrise Calendar wird eingestellt

In dem Moment als ich las dass Microsoft den Sunrise Calendar gekauft hat, wusste ich dass dieser Moment kommen würde. Am 31.August ist es jetzt soweit – der Sunrise Calendar wird eingestellt.

Das Sunrise Team bei Microsoft vermeldet dass die App „die kommenden Tage“ aus den Stores entfernt – und der Betrieb Ende August dann gänzlich eingestellt wird. Einer der vielen vielen großartigen Funktionen dieses tollen Kalenders war die Möglichkeit ihn mit iCloud, Outlook und vielen anderen Diensten synchronisieren zu können. Auch gab es immer wieder echt klasse spezielle Kalender, ich erinnere mich da an den zur letzten  Fußballweltmeisterschaft womit man dann praktischerweise alle Begegnungen mit Austragungsort, Uhrzeit und später dem Ergebnis in seinem Terminkalender hatte.

Auch vom Design und der Übersichtlichkeit gehörte er zu den besten, auf mobilen Geräten wie auf dem Desktop.

Sunrise wird ja schon länger nicht mehr mit Updates oder Bugfixes versorgt. Das Sunrise Team schreibt jetzt in ihrem Blogpost dass das kein vernünftiger Zustand ist mit dem sie die User des Kalenders zurücklassen wollen, und sie nun alle ihre Kräfte darauf konzentrieren werden das was die Magie der App ausmachte auch in Outlook hinzubekommen und alle Features in dessen iOS und Android Apps zu integrieren.

The entire Sunrise team is now working side-by-side with the Outlook team and it’s a thrilling moment for us to work on an app of this scale. Unfortunately, as all good stories go, there’s a sad bit to it: we’re not able to support and update Sunrise anymore. No new features. No bug fixes. For us, that’s the definition of a lousy app and it’s not a user experience we want to leave you with. For this reason, we’ll be removing Sunrise from the app stores in the next few days. On August 31st, we’ll officially shut down the app and it will stop working all together.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dieser Schritt trifft mich sehr. Klar, es ist nur eine Kalender App, aber sie hatte wirklich Charme und hat hier in der Familie die nötigen Brücken zwischen iOS und Android geschlagen und war mir tatsächlich etwas an´s Herz gewachsen.

Aber schon die Toten Hosen wussten: „Alles wird zuende gehen“ – und genau dass ist halt nun mit Sunrise passiert.

Quelle: blog.sunrise.am

Via: The Verge

Bilder: blog.sunrise.am

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s